WIYP016: Transiläum

Wir gucken zurück auf ein Jahr trans-sein, aber vorher müssen wir uns noch um andere wichtige Dinger kümmern: Den nächsten Schritt zur Vornamens- und Personenstandsänderung, die medizinische Indikation für die Hormontherapie und, und, und. Also geht's jetzt los mit TRANS-rapidgeschwindigkeit!

 

Dauer: 1:16:44

Shownotes:

  • Hier nochmal die Penoid-Größen im Vergleich (bezogen auf die Schaftlänge bis zum Hodenansatz): 3,5 inches = 8,89 cm / 4,0 inches =10,16 cm / 5,0 inches =12,7 cm

Mit dabei:

avatar Toby
avatar Jörn Auphonic-Credits spenden Icon

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 13.07.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 18.07.2017. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt "Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

WIYP015: Gondolljee

Die erste Folge seit Wochen bei der wir wieder im gleichen Raum weilen und es geht auch sofort hoch her. Mit nur ein wenig Sprachverwirrung wenden wir uns nach dem fantastischen Feedback auf die letzte Folge den Alltagsproblemen im Transhaushalt zu: Sparkasse, Vodafone, Endokrinologe und die Therapeutin sind heute die bestimmenden Themen und das ist alles nicht immer ganz einfach, soviel sei vorab gesagt.

 

Dauer: 1:00:13

Shownotes:

Mit dabei:

avatar Toby
Moderation
avatar Jörn
Moderation
Auphonic-Credits spenden Icon

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 03.07.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 04.07.2017. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt "Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

WIYP014: Überleitungsverwirrung x 3

Ein weiteres Mal haben Toby und Jörn während der Aufnahme nicht im gleichen Raum gesessen. Klingt zwar trotzdem ganz gut, ist aber am Ende doch nix für uns, was an insgesamt drei (!) verkackten Überleitungen zu neuen Themen deutlich erkennbar ist. :o) Inhaltlich geht es unter anderem um den Kirchentag, Haushaltstipps für den verfärbten Penoiden und noch einmal ausführlich um den 6-Millionen-Dollar-Penis vom letzten Mal.

 

Dauer: 1:01:42

Shownotes:

Mit dabei:

avatar Toby
Moderation
avatar Jörn
Moderation
Auphonic-Credits spenden Icon

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 09.06.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 20.06.2017. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt "Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

WIYP013: Der 6-Millionen-Dollar-Penis

Tobys gesammelte Geschlechtsidentitäten sorgen für einen ganzen Wust an Problemen an der Kommunikationsfront, denn wer zu Hause Telefon & Internet will, der darf keinen anderen Namen als den im Personalausweis angeben. Wieder was gelernt. Eine gute Nachricht gibt es aber auch, der Antrag für die Vornamens- und Personenstandsänderung ist raus und der dgti-Ergänzungsausweis ist da. Was sonst noch war, hört Ihr in dieser Folge!

 

Dauer: 0:58:11

Shownotes:

Mit dabei:

avatar Toby
Moderation
avatar Jörn
Moderation,
Auphonic-Credits spenden Icon

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 05.06.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 06.06.2017. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt "Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

WIYP012: All by myself!

Auf die Folgen 9 und 10 gab es Feedback, das uns in viele Richtungen bewegt hat. Nicht nur deshalb sprechen wir heute auch sehr ausführlich über Zweifel und schlechte Tage und wie man aus einem emotionalen Loch wieder herauskommt. Gegen Ende wird's dann richtig explizit, wenn wir über Tobys neueste Sex-Shop-Bestellung und seine Strategie für die Vorbereitung einer Metaidoioplastik sprechen. Und wir spielen mit der allseits beliebten FaceApp herum.

 

Dauer: 1:26:54

Shownotes:

Jörn als Frau
Toby im Original
Toby mit dem Filter “Hot”
Von oben links nach unten rechts: Toby im Original, mit dem “Männlich”-Filter und mit zwei unterschiedlichen “weiblich”-Filtern

 

Mit dabei:

avatar Toby
avatar Jörn Auphonic-Credits spenden Icon

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 02.05.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 23.05.2017. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt "Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

WIYP011: Live aus dem Ba(r)d

Toby war mal wieder bei der Therapeutin und er hat mal wieder mit dem Endokrinologen telefoniert. Außerdem haben wir schon erste Ideen für unsere Podstock-Bühnenshow, es geht um Bank-Gespräche und eine weitere Bestellung im Erotik-Shop, bevor wir endlich zum eigentlichen Thema der heutigen Folge kommen: Der Nassrasur.

 

Dauer: 0:45:45

Shownotes:

Mit dabei:

avatar Toby
avatar Jörn Auphonic-Credits spenden Icon

 

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 11.04.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 09.05.2017. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt "Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

WIYP010: Der Jaqueline-Schmidt-Vorfall

Nach einem Arbeitsunfall war Toby beim Arzt und das war nicht so gut für's Passing. Bei der Therapeutin und mit dem Endokrinologen lief es hingegen ganz flüssig und auf der Dienstreise nach Lettland war Passing fast überhaupt kein Thema. Warum das dort trotzdem nicht so ganz einfach war, wie Ihr uns bei unserer Podstock-Orga unterstützen könnt und wieso "What's in your pants?" in der Öffentlichkeit für schiefe Blicke sorgen kann - das hört Ihr in dieser Folge.

 

Dauer: 1:03:43

Mit dabei:

avatar Toby
avatar Jörn Auphonic-Credits spenden Icon

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 04.04.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 25.04.2017. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt "Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

WIYP009: Gesichtsadminbereich

Tobys geheime Superkraft: IT-Systeme in arge Bedrängnis bringen und Admins aussperren. Darum geht es heute am Rande, in erster Linie beantwortet er aber die doofen Fragen, die seine Therapeutin kurz vor der Aufzeichnung von WIYP008 gestellt hatte und wir kommen zu einem zumindest für Jörn überraschenden Ergebnis.

 

Dauer: 1:06:53

Shownotes:

Mit dabei:

avatar Toby
avatar Jörn Auphonic-Credits spenden Icon

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 21.03.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 11.04.2017. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt "Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

WIYP008: Gelebte Penisverlustängste

Neben unfassbar tollen Kommentaren sprechen wir heute auch über Tobys letzten Besuch bei seiner Therapeutin, die fiese Fragen zur Hormontherapie gestellt hat. Das Erstgespräch beim Endokrinologen entpuppte sich als Risikoscreening und wir wissen jetzt, wie es ist wenn sich Penisverlustängste manifestieren.

 

Dauer: 1:20:18

Shownotes:

Mit dabei:

avatar Toby
avatar Jörn Auphonic-Credits spenden Icon

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 14.03.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 28.03.2017. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt "Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

WIYP007: Stiftung Bindertest mit Erection Rod

Wir besprechen heute noch einige Dinge, die wir beim letzten Mal ausgelassen haben. Zum Beispiel den Bereich der body dysphoria, bei der Trans-Menschen eine Abscheu oder gar Angst vor eigenen Körperteilen entwickeln. Außerdem gibt es zwei sehr interessante Studien: Eine dreht sich um die Frage "Was war früher da? Trans-sein oder psychische Krankheiten?"; die andere zeigt auf, dass das Gehirn von Trans-Menschen offenbar unter den Gerätschaften eines Radiologen weder nach Mann noch nach Frau aussieht. Außerdem führt Toby einen Packer mit erection rod vor und zwängt sich in einen nagelneuen Binder. Dabei lernen wir schnell: Einen Binder anziehen hat mit Würde nichts mehr zu tun.

 

Dauer: 0:56:02

Shownotes:

Mit dabei:

avatar Toby
avatar Jörn Auphonic-Credits spenden Icon

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 21.02.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 14.03.2017. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt "Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.