WIYP005: Packersymbiose Stufe 2

Wir sitzen einmal mehr im Auto, aber diesmal ist die Batterie von Tobys Auto im Eimer. Also rauf auf die Straßen Nerdfrieslands und gucken, was wir thematisch im Kofferraum haben. Eine Wagenladung Peniswitze, Fassungslosigkeit über die Politik des neuen US-Präsidenten und Toby hat Stufe 2 der Packersymbiose gezündet. Wie immer sind wir sehr explizit mit allem und als besonderes Feature haben wir vergessen, die Handys auszuschalten - was Euch diverse Störgeräusche aus dem GSM-Netz beschert. Sörrychen dafür!

 

Dauer: 1:05:55

Shownotes:

Mit dabei:

avatar Toby
Moderation
paypal.me Icon
avatar Jörn
Moderation
Auphonic-Credits spenden Icon

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 31.01.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 14.02.2017 und seitdem 1215 Mal heruntergeladen. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License. Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

2 Gedanken zu „WIYP005: Packersymbiose Stufe 2“

  1. Hi ihr Zwei,

    vielen Dank zunächst einmal für den großartigen Podcast! Ich bin schon von Anfang an dabei (inspiriert vom “Holzweg-Podcast”) und jedes Mal wieder fasziniert darüber, welch neue Perspektiven ihr mir eröffnet =)

    Da ihr ja in der letzten Folge explizit um Kommentare und auch Fragen gebeten habt, dachte ich mir, fragst doch einfach mal ganz unverstellt =) Falls irgendwas zu persönlich sein sollte – einfach ignorieren!

    Mich würde interessieren, wie du Toby im Moment zu deiner körperlich ja noch vorhandenen Weiblichkeit stehst – also abgesehen von Bindern, Packern etc. Wie nimmst du es zB wahr, dass du ja immer noch deine Tage kriegst? Und auch vom Kleidungsstil her, was sind da deine Favoriten? (Die Frage hab ich mir auch beim Packer-Hautkontakt-Thema gestellt: Mit Minislips oder so nem Kram kann man ja dann nicht mehr rumlaufen, wenn das Teil einigermaßen sitzen soll 😉 )

    Wie gesagt – sollte etwas zu persönlich sein, bin ich auch über Ignorieren meiner Fragen nicht böse (aber interessieren würd’s mich natürlich trotzdem 😉 )

    Alles Liebe

    Die Nina

    1. Oh nein, Dein Kommentar ist leider im Spam-Ordner gelandet und wir haben ihn jetzt erst entdeckt! Du bekommst Deine Antwort auf jeden Fall noch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.