WIYP012: All by myself!

Auf die Folgen 9 und 10 gab es Feedback, das uns in viele Richtungen bewegt hat. Nicht nur deshalb sprechen wir heute auch sehr ausführlich über Zweifel und schlechte Tage und wie man aus einem emotionalen Loch wieder herauskommt. Gegen Ende wird's dann richtig explizit, wenn wir über Tobys neueste Sex-Shop-Bestellung und seine Strategie für die Vorbereitung einer Metaidoioplastik sprechen. Und wir spielen mit der allseits beliebten FaceApp herum.

 

Dauer: 1:26:54

Shownotes:

Jörn als Frau
Toby im Original
Toby mit dem Filter “Hot”
Von oben links nach unten rechts: Toby im Original, mit dem “Männlich”-Filter und mit zwei unterschiedlichen “weiblich”-Filtern

 

Mit dabei:

avatar Toby paypal.me Icon
avatar Jörn Auphonic-Credits spenden Icon

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 02.05.2017 aufgenommen. Veröffentlicht wurde sie am 23.05.2017. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt "Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

Ein Gedanke zu „WIYP012: All by myself!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.