WIYP048: Liveshow bei Podstock 2019

Nach einem Jahr Zwangspause konnte Toby 2019 mal wieder an Podstock teilnehmen und selbstverständlich haben wir eine Live-Show abgeliefert. Darin ging es kurz um einige Neuigkeiten aus der Trans-Welt und um Tobys Leben unter dem Radar. Nach einem Publikumsspiel kümmerten wir uns dann um diverse Sex-Toys bevor Toby uns alle mit einem Duett mit sich selbst vom Hocker gehauen hat. Ein Video von unserem Auftritt gibt es auf whats-in-your-pants.de zu sehen und wir danken Oboeman Christian ganz herzlich für die Anmoderation.

Die Dauer der Episode 1:02:03Diese Episode erschien am 13. Juni 2019 8:00Downloads seit Veröffentlichung 514 Downloads


(Direktlink zu Youtube)

Shownotes:

    • switch-hh.de: Transsexualism wird zu Gender Incongruence
  • BGH: neueste Pressemitteilung über Grundbucheintrag

Mit dabei:

avatar Toby paypal.me Icon
avatar Jörn Auphonic-Credits spenden Icon
avatar Christian
2019

 

Ähnliche Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Episode von What's in your pants? wurde am 07.06.2019 aufgenommen und ist Teil der Staffel 4: Stealth leben in Hamburg. Veröffentlicht wurde sie am 13.06.2019 und seitdem 514 Mal heruntergeladen. Unser Podcast steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License. Vielen Dank an Daniela vom ESC-Schnack, die unser Intro gesprochen hat. Die Musik dazu heißt Beat your competition" und ist frei verwendbar aus der Youtube-Bibliothek.

2 Gedanken zu „WIYP048: Liveshow bei Podstock 2019“

  1. Hallo Toby und Jörn,

    ich habe Euch leider live um 10 Minuten verpasst und hinkte in der Aufzeichnung etwas hinterher. Aber ist ja nicht so schlimm. Und was war das für ein Gänsehautfeeling am Ende, als Toby über seine “alte” Stimme drüber gesungen hat… Mich hats am Ende ziemlich gerissen, wie es auch Toby damit ging. Ziemlich ergreifend… Hut ab und DANKE an Toby für diesen Moment!!!

    Viele Grüße
    minilancelot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.